Rechtsgebiete

Unsere Schwerpunkte in der anwaltlichen Beratung und Vertretung und auch Ihren Ansprechpartner finden Sie in den folgenden Fachgebieten:

Rechtsgebiete

  • Allgemeine Geschäftsbedingungen


    Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sind vertragliche Klauseln, die zur Standardisierung und Konkretisierung von Massenverträgen dienen. Sie werden von einer Vertragspartei einseitig gestellt und bedürfen daher einer bes. Kontrolle, um ihren Missbrauch zu verhindern.

    Werner Kessing
    Dr. jur. Michael Steenken

  • Agrarrecht (Landwirtschafts- & Landpachtrecht)

  • Anwaltshaftung

  • Arbeitsrecht


    Umfasst alle Gesetze, Verordnungen und sonstige verbindliche Bestimmungen zur unselbständigen, abhängigen Erwerbstätigkeit.


    Ludger Hespe  
    Hans-Joachim Sitz

  • Architektenrecht


    Das Architektenrecht beschäftigt sich mit den Regelungen der HOAI, der Vertragsgestaltung für Architekten und der Haftung der Architekten bei Bauplanungs- und Bauüberwachungsfehlern.

    Dr. jur. Michael Steenken
    Andrea Robbers

  • Arzthaftungsrecht


    Unter Arzthaftung versteht man die zivil-rechtliche Verantwortlichkeit eines Arztes gegenüber einem Patienten bei Verletzung
    der ärztlichen Sorgfaltspflichten.

    Ludger Hespe  
    Hans-Joachim Sitz
    Tobias Beckmann

  • Baurecht


    Die Vertretung im Baurecht umfasst sowohl das öffentliche Baurecht im Verhältnis zu Gemeinden und Landkreisen wie auch das private Baurecht zwischen Bauherren und Bauunternehmern sowie zwischen Generalunternehmern und Subunternehmern.

    Dr. jur. Michael Steenken
    Andrea Robbers

  • Betreuungsrecht


    Regelt, wie und in welchem Umfang für eine hilfsbedürftige Person vom Gericht eine Betreuerin/ein Betreuer bestellt wird.


    Hans-Joachim Sitz

  • Eheverträge


    Durch einen Ehevertrag geben sich die Eheleute bestimmte Regeln für die Ehe, vor allem aber für den Fall einer eventuellen Scheidung.

    Werner Kessing  
    Petra Eismann

  • Erbrecht


    Das Erbrecht (im objektiven Sinne) bezeichnet die Summe aller Rechtsnormen, welche die privatrechtlichen, vermögensrechtlichen Folgen des Todes eines Menschen regeln.

    Werner Kessing
    Petra Eismann

  • Erneuerbare Energien


    Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) stellt den energierechtlichen Rahmen für die Förderung von erneuerbaren Energien in Deutschland dar.

    Werner Kessing
    Dr. jur. Michael Steenken

  • Familienrecht


    Das Familienrecht ist ein Teilbereich des Zivilrechts, das die Rechtsverhältnisse der durch Ehe, Familie und Verwandtschaft miteinander verbundene Personen regelt; ferner die Teilbereiche Vormundschaft, rechtliche Betreuung und Pflegschaft.

    Petra Eismann

  • Handels- und Gesellschaftsrecht


    Das Handelsrecht beinhaltet das Recht des Handelsstandes, der Handelsgeschäfte und das internationale Kaufrecht. Das Gesellschaftsrecht umfasst einerseits das Recht der Personen- und Kapitalgesellschaften (GbR, OHG, KG, GmbH, AG), auch in Form von Umwandlungen, Verschmelzungen und Spaltungen, andererseits das Konzernrecht.

    Werner Kessing

  • Insolvenzrecht


    Ist das Rechtsgebiet des Zivilrechts, das sich auf materiell- und verfahrensrechtlichem Gebiet mit den Rechten von Gläubigern bei Zahlungsunfähigkeit des Schuldners befasst.

    Hans-Joachim Sitz

  • Internetrecht


    Das Internetrecht befasst sich mit den rechtlichen Problemen, die mit der Verwendung des Internets einhergehen.

    Tobias Beckmann

  • Maklerrecht


    Die Rechte und Pflichten des Immobilienmaklers.

    Werner Kessing
    Hans-Joachim Sitz
    Tobias Beckmann

  • Mietrecht


    Das Mietrecht spielt eine zentrale Rolle für die Funktionsfähigkeit von Wohnungsmärkten und einem fairen Ausgleich der Interessen von Mietern und Vermietern. Es umfasst ebenso die Verhandlungsführung und Abwicklung im gewerblichen Mietbereich.

    Tobias Beckmann

  • Notarhaftung


    Das Rechtsgebiet erfasst die Ansprüche der Beteiligten einer notariellen Urkunde gegen den beurkundenden Notar und dessen Haftpflichtversicherer.

    Werner Kessing
    Dr. jur. Michael Steenken

  • Ordnungswidrigkeitenrecht


    Das Ordnungswidrigkeitenrecht befasst sich im Wesentlichen mit der Ahndung von Gesetzesverstößen geringeren Unrechtsgehalts, bspw. bei Verkehrsverstößen oder im Umweltbereich.

    Ludger Hespe  
    Tobias Beckmann

  • Patientenverfügung


    Eine Patientenverfügung ist eine schriftliche Vorausverfügung einer Person für den Fall, dass sie ihren Willen nicht mehr erklären kann.

    Werner Kessing
    Ludger Hespe  
    Hans-Joachim Sitz

  • Rentenrecht


    Ist grundsätzlich jedes Recht zum Thema Renten beziehungsweise Rentenversicherung. Dabei ist das gesetzliche Rentenrecht mehr dem Sozialrecht, das private Rentenrecht mehr dem Versicherungsrecht zuzuordnen. Auch eine Betriebsrente oder neue Varianten, wie Riester-Rente oder Rürup-Rente, sind anerkannte Teile des Rentenrechtes.

    Ludger Hespe

  • Scheidungsrecht

  • Sozialrecht


    Das Sozialrecht dient der Erfüllung des grundgesetzlichen Auftrags zur Sicherung des Sozialstaatsprinzips.

    Ludger Hespe

  • Sozialversicherungsrecht


    Das Sozialversicherungsrecht ist ein sehr weit gefächertes  Rechtsgebiet. Gemäß § 1 SGB I soll das Recht des Sozialgesetzbuchs die Verwirklichung sozialer Gerechtigkeit und sozialer Sicherheit der Sozialleistungen einschließlich sozialer und erzieherischer Hilfen gestalten.

    Ludger Hespe

  • Steuerrecht


    Die Betreuung im Steuerrecht und im Steuerstrafrecht umfasst die Vertretung von Privatpersonen und Unternehmen gegenüber dem Finanzamt, dem Finanzamt für Fahndung und Strafsachen, dem Hauptzollamt und der Staatsanwaltschaft.

    Werner Kessing
    Dr. jur. Michael Steenken

  • Strafrecht


    Das Strafrecht umfasst sämtliche Rechtsnormen, die den Inhalt und den Umfang der staatlichen Strafbefugnisse bestimmen.

    Ludger Hespe  
    Tobias Beckmann

  • Transportrecht/Speditionsrecht


    Das Speditions- und Transportrecht befasst sich damit, den Güterverkehr in Deutschland zu reglementieren.


    Tobias Beckmann

  • Umwandlungsrecht


    Das Rechtsgebiet der Umwandlung beschreibt die gesellschaftsrechtliche Reorganisation von Unternehmen.

    Werner Kessing

  • Vergaberecht


    Das Vergaberecht enthält Regeln über die Vergabe öffentlicher Aufträge durch öffentliche und private Auftraggeber.

    Dr. jur. Michael Steenken
    Andrea Robbers

  • Verkehrsrecht


    Ist Teil des Verkehrswesens und umfasst sämtliche Rechtsnormen, die mit dem Verkehr von Personen und Gütern in Verbindung stehen.

    Ludger Hespe

  • Versicherungsrecht


    Stellt sicher, dass die Bürger zu einem Großteil entweder durch die gesetzliche oder die private Krankenversicherung abgesichert sind.

    Ludger Hespe 
    Hans-Joachim Sitz

  • Vertragsrecht


    Die rechtliche Beratung im Vertragsrecht umfasst die Vertragsgestaltung für Unternehmen und Privatpersonen in sämtlichen zivilrechtlichen Bereichen einschließlich der Gestaltung allgemeiner Geschäftsbedingungen.

    Werner Kessing
    Dr. jur. Michael Steenken
    Andrea Robbers

  • Verwaltungsrecht


    Das Verwaltungsrecht umfasst die Gesamtheit aller öffentlich-rechtlichen Normen und die damit verbundenen Folgen im Verhältnis zwischen Staat und Bürger.


    Andrea Robbers

  • Vorsorgevollmacht


    Mit einer Vorsorgevollmacht bevollmächtigt eine Person eine andere Person, bestimmte Aufgaben für den Vollmachtgeber zu erledigen.

    Werner Kessing
    Ludger Hespe  
    Hans-Joachim Sitz

  • Wettbewerbsrecht


    Umfasst das Recht des unlauteren Wettbewerbs und das Recht gegen Wettbewerbsbeschränkungen.


    Hans-Joachim Sitz

  • Wohnungseigentumsrecht


    Das Wohnungseigentumsgesetz regelt nach einer Teilung eines Grundstücks die Bildung von Sonder- und Gemeinschaftseigentum.


    Werner Kessing
    Tobias Beckmann

Hauptstraße 517
26683 Saterland - Ramsloh
Tel.:  04498 / 924 9 - 0
Fax:  04498 / 924 9 - 99
khls@kessing.de

Hundsmühler Straße 105
26131 Oldenburg
Tel.:  0441 / 500 18 - 0
Fax:  0441 / 500 18 - 40
khlo@kessing.de

Standorte

  • Allgemeine Geschäftsbedingungen


    Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sind vertragliche Klauseln, die zur Standardisierung und Konkretisierung von Massenverträgen dienen. Sie werden von einer Vertragspartei einseitig gestellt und bedürfen daher einer bes. Kontrolle, um ihren Missbrauch zu verhindern.

    Werner Kessing
    Dr. jur. Michael Steenken

  • Agrarrecht (Landwirtschafts- & Landpachtrecht)

  • Anwaltshaftung

  • Arbeitsrecht


    Umfasst alle Gesetze, Verordnungen und sonstige verbindliche Bestimmungen zur unselbständigen, abhängigen Erwerbstätigkeit.


    Ludger Hespe  
    Hans-Joachim Sitz

  • Architektenrecht


    Das Architektenrecht beschäftigt sich mit den Regelungen der HOAI, der Vertragsgestaltung für Architekten und der Haftung der Architekten bei Bauplanungs- und Bauüberwachungsfehlern.

    Dr. jur. Michael Steenken
    Andrea Robbers

  • Arzthaftungsrecht


    Unter Arzthaftung versteht man die zivil-rechtliche Verantwortlichkeit eines Arztes gegenüber einem Patienten bei Verletzung
    der ärztlichen Sorgfaltspflichten.

    Ludger Hespe  
    Hans-Joachim Sitz
    Tobias Beckmann

  • Baurecht


    Die Vertretung im Baurecht umfasst sowohl das öffentliche Baurecht im Verhältnis zu Gemeinden und Landkreisen wie auch das private Baurecht zwischen Bauherren und Bauunternehmern sowie zwischen Generalunternehmern und Subunternehmern.

    Dr. jur. Michael Steenken
    Andrea Robbers

  • Betreuungsrecht


    Regelt, wie und in welchem Umfang für eine hilfsbedürftige Person vom Gericht eine Betreuerin/ein Betreuer bestellt wird.


    Hans-Joachim Sitz

  • Eheverträge


    Durch einen Ehevertrag geben sich die Eheleute bestimmte Regeln für die Ehe, vor allem aber für den Fall einer eventuellen Scheidung.

    Werner Kessing  
    Petra Eismann

  • Erbrecht


    Das Erbrecht (im objektiven Sinne) bezeichnet die Summe aller Rechtsnormen, welche die privatrechtlichen, vermögensrechtlichen Folgen des Todes eines Menschen regeln.

    Werner Kessing
    Petra Eismann

  • Erneuerbare Energien


    Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) stellt den energierechtlichen Rahmen für die Förderung von erneuerbaren Energien in Deutschland dar.

    Werner Kessing
    Dr. jur. Michael Steenken

  • Familienrecht


    Das Familienrecht ist ein Teilbereich des Zivilrechts, das die Rechtsverhältnisse der durch Ehe, Familie und Verwandtschaft miteinander verbundene Personen regelt; ferner die Teilbereiche Vormundschaft, rechtliche Betreuung und Pflegschaft.

    Petra Eismann

  • Handels- und Gesellschaftsrecht


    Das Handelsrecht beinhaltet das Recht des Handelsstandes, der Handelsgeschäfte und das internationale Kaufrecht. Das Gesellschaftsrecht umfasst einerseits das Recht der Personen- und Kapitalgesellschaften (GbR, OHG, KG, GmbH, AG), auch in Form von Umwandlungen, Verschmelzungen und Spaltungen, andererseits das Konzernrecht.

    Werner Kessing

  • Insolvenzrecht


    Ist das Rechtsgebiet des Zivilrechts, das sich auf materiell- und verfahrensrechtlichem Gebiet mit den Rechten von Gläubigern bei Zahlungsunfähigkeit des Schuldners befasst.

    Hans-Joachim Sitz

  • Internetrecht


    Das Internetrecht befasst sich mit den rechtlichen Problemen, die mit der Verwendung des Internets einhergehen.

    Tobias Beckmann

  • Maklerrecht


    Die Rechte und Pflichten des Immobilienmaklers.

    Werner Kessing
    Hans-Joachim Sitz
    Tobias Beckmann

  • Mietrecht


    Das Mietrecht spielt eine zentrale Rolle für die Funktionsfähigkeit von Wohnungsmärkten und einem fairen Ausgleich der Interessen von Mietern und Vermietern. Es umfasst ebenso die Verhandlungsführung und Abwicklung im gewerblichen Mietbereich.

    Tobias Beckmann

  • Notarhaftung


    Das Rechtsgebiet erfasst die Ansprüche der Beteiligten einer notariellen Urkunde gegen den beurkundenden Notar und dessen Haftpflichtversicherer.

    Werner Kessing
    Dr. jur. Michael Steenken

  • Ordnungswidrigkeitenrecht


    Das Ordnungswidrigkeitenrecht befasst sich im Wesentlichen mit der Ahndung von Gesetzesverstößen geringeren Unrechtsgehalts, bspw. bei Verkehrsverstößen oder im Umweltbereich.

    Ludger Hespe  
    Tobias Beckmann

  • Patientenverfügung


    Eine Patientenverfügung ist eine schriftliche Vorausverfügung einer Person für den Fall, dass sie ihren Willen nicht mehr erklären kann.

    Werner Kessing
    Ludger Hespe  
    Hans-Joachim Sitz

  • Rentenrecht


    Ist grundsätzlich jedes Recht zum Thema Renten beziehungsweise Rentenversicherung. Dabei ist das gesetzliche Rentenrecht mehr dem Sozialrecht, das private Rentenrecht mehr dem Versicherungsrecht zuzuordnen. Auch eine Betriebsrente oder neue Varianten, wie Riester-Rente oder Rürup-Rente, sind anerkannte Teile des Rentenrechtes.

    Ludger Hespe

  • Scheidungsrecht

  • Sozialrecht


    Das Sozialrecht dient der Erfüllung des grundgesetzlichen Auftrags zur Sicherung des Sozialstaatsprinzips.

    Ludger Hespe

  • Sozialversicherungsrecht


    Das Sozialversicherungsrecht ist ein sehr weit gefächertes  Rechtsgebiet. Gemäß § 1 SGB I soll das Recht des Sozialgesetzbuchs die Verwirklichung sozialer Gerechtigkeit und sozialer Sicherheit der Sozialleistungen einschließlich sozialer und erzieherischer Hilfen gestalten.

    Ludger Hespe

  • Steuerrecht


    Die Betreuung im Steuerrecht und im Steuerstrafrecht umfasst die Vertretung von Privatpersonen und Unternehmen gegenüber dem Finanzamt, dem Finanzamt für Fahndung und Strafsachen, dem Hauptzollamt und der Staatsanwaltschaft.

    Werner Kessing
    Dr. jur. Michael Steenken

  • Strafrecht


    Das Strafrecht umfasst sämtliche Rechtsnormen, die den Inhalt und den Umfang der staatlichen Strafbefugnisse bestimmen.

    Ludger Hespe  
    Tobias Beckmann

  • Transportrecht/Speditionsrecht


    Das Speditions- und Transportrecht befasst sich damit, den Güterverkehr in Deutschland zu reglementieren.


    Tobias Beckmann

  • Umwandlungsrecht


    Das Rechtsgebiet der Umwandlung beschreibt die gesellschaftsrechtliche Reorganisation von Unternehmen.

    Werner Kessing

  • Vergaberecht


    Das Vergaberecht enthält Regeln über die Vergabe öffentlicher Aufträge durch öffentliche und private Auftraggeber.

    Dr. jur. Michael Steenken
    Andrea Robbers

  • Verkehrsrecht


    Ist Teil des Verkehrswesens und umfasst sämtliche Rechtsnormen, die mit dem Verkehr von Personen und Gütern in Verbindung stehen.

    Ludger Hespe

  • Versicherungsrecht


    Stellt sicher, dass die Bürger zu einem Großteil entweder durch die gesetzliche oder die private Krankenversicherung abgesichert sind.

    Ludger Hespe 
    Hans-Joachim Sitz

  • Vertragsrecht


    Die rechtliche Beratung im Vertragsrecht umfasst die Vertragsgestaltung für Unternehmen und Privatpersonen in sämtlichen zivilrechtlichen Bereichen einschließlich der Gestaltung allgemeiner Geschäftsbedingungen.

    Werner Kessing
    Dr. jur. Michael Steenken
    Andrea Robbers

  • Verwaltungsrecht


    Das Verwaltungsrecht umfasst die Gesamtheit aller öffentlich-rechtlichen Normen und die damit verbundenen Folgen im Verhältnis zwischen Staat und Bürger.


    Andrea Robbers

  • Vorsorgevollmacht


    Mit einer Vorsorgevollmacht bevollmächtigt eine Person eine andere Person, bestimmte Aufgaben für den Vollmachtgeber zu erledigen.

    Werner Kessing
    Ludger Hespe  
    Hans-Joachim Sitz

  • Wettbewerbsrecht


    Umfasst das Recht des unlauteren Wettbewerbs und das Recht gegen Wettbewerbsbeschränkungen.


    Hans-Joachim Sitz

  • Wohnungseigentumsrecht


    Das Wohnungseigentumsgesetz regelt nach einer Teilung eines Grundstücks die Bildung von Sonder- und Gemeinschaftseigentum.


    Werner Kessing
    Tobias Beckmann

  • Allgemeine Geschäftsbedingungen


    Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sind vertragliche Klauseln, die zur Standardisierung und Konkretisierung von Massenverträgen dienen. Sie werden von einer Vertragspartei einseitig gestellt und bedürfen daher einer bes. Kontrolle, um ihren Missbrauch zu verhindern.

    Werner Kessing
    Dr. jur. Michael Steenken

  • Agrarrecht (Landwirtschafts- & Landpachtrecht)

  • Anwaltshaftung

  • Arbeitsrecht


    Umfasst alle Gesetze, Verordnungen und sonstige verbindliche Bestimmungen zur unselbständigen, abhängigen Erwerbstätigkeit.


    Ludger Hespe  
    Hans-Joachim Sitz

  • Architektenrecht


    Das Architektenrecht beschäftigt sich mit den Regelungen der HOAI, der Vertragsgestaltung für Architekten und der Haftung der Architekten bei Bauplanungs- und Bauüberwachungsfehlern.

    Dr. jur. Michael Steenken
    Andrea Robbers

  • Arzthaftungsrecht


    Unter Arzthaftung versteht man die zivil-rechtliche Verantwortlichkeit eines Arztes gegenüber einem Patienten bei Verletzung
    der ärztlichen Sorgfaltspflichten.

    Ludger Hespe  
    Hans-Joachim Sitz
    Tobias Beckmann

  • Baurecht


    Die Vertretung im Baurecht umfasst sowohl das öffentliche Baurecht im Verhältnis zu Gemeinden und Landkreisen wie auch das private Baurecht zwischen Bauherren und Bauunternehmern sowie zwischen Generalunternehmern und Subunternehmern.

    Dr. jur. Michael Steenken
    Andrea Robbers

  • Betreuungsrecht


    Regelt, wie und in welchem Umfang für eine hilfsbedürftige Person vom Gericht eine Betreuerin/ein Betreuer bestellt wird.


    Hans-Joachim Sitz

  • Eheverträge


    Durch einen Ehevertrag geben sich die Eheleute bestimmte Regeln für die Ehe, vor allem aber für den Fall einer eventuellen Scheidung.

    Werner Kessing  
    Petra Eismann

  • Erbrecht


    Das Erbrecht (im objektiven Sinne) bezeichnet die Summe aller Rechtsnormen, welche die privatrechtlichen, vermögensrechtlichen Folgen des Todes eines Menschen regeln.

    Werner Kessing
    Petra Eismann

  • Erneuerbare Energien


    Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) stellt den energierechtlichen Rahmen für die Förderung von erneuerbaren Energien in Deutschland dar.

    Werner Kessing
    Dr. jur. Michael Steenken

  • Familienrecht


    Das Familienrecht ist ein Teilbereich des Zivilrechts, das die Rechtsverhältnisse der durch Ehe, Familie und Verwandtschaft miteinander verbundene Personen regelt; ferner die Teilbereiche Vormundschaft, rechtliche Betreuung und Pflegschaft.

    Petra Eismann

  • Handels- und Gesellschaftsrecht


    Das Handelsrecht beinhaltet das Recht des Handelsstandes, der Handelsgeschäfte und das internationale Kaufrecht. Das Gesellschaftsrecht umfasst einerseits das Recht der Personen- und Kapitalgesellschaften (GbR, OHG, KG, GmbH, AG), auch in Form von Umwandlungen, Verschmelzungen und Spaltungen, andererseits das Konzernrecht.

    Werner Kessing

  • Insolvenzrecht


    Ist das Rechtsgebiet des Zivilrechts, das sich auf materiell- und verfahrensrechtlichem Gebiet mit den Rechten von Gläubigern bei Zahlungsunfähigkeit des Schuldners befasst.

    Hans-Joachim Sitz

  • Internetrecht


    Das Internetrecht befasst sich mit den rechtlichen Problemen, die mit der Verwendung des Internets einhergehen.

    Tobias Beckmann

  • Maklerrecht


    Die Rechte und Pflichten des Immobilienmaklers.

    Werner Kessing
    Hans-Joachim Sitz
    Tobias Beckmann

  • Mietrecht


    Das Mietrecht spielt eine zentrale Rolle für die Funktionsfähigkeit von Wohnungsmärkten und einem fairen Ausgleich der Interessen von Mietern und Vermietern. Es umfasst ebenso die Verhandlungsführung und Abwicklung im gewerblichen Mietbereich.

    Tobias Beckmann

  • Notarhaftung


    Das Rechtsgebiet erfasst die Ansprüche der Beteiligten einer notariellen Urkunde gegen den beurkundenden Notar und dessen Haftpflichtversicherer.

    Werner Kessing
    Dr. jur. Michael Steenken

  • Ordnungswidrigkeitenrecht


    Das Ordnungswidrigkeitenrecht befasst sich im Wesentlichen mit der Ahndung von Gesetzesverstößen geringeren Unrechtsgehalts, bspw. bei Verkehrsverstößen oder im Umweltbereich.

    Ludger Hespe  
    Tobias Beckmann

  • Patientenverfügung


    Eine Patientenverfügung ist eine schriftliche Vorausverfügung einer Person für den Fall, dass sie ihren Willen nicht mehr erklären kann.

    Werner Kessing
    Ludger Hespe  
    Hans-Joachim Sitz

  • Rentenrecht


    Ist grundsätzlich jedes Recht zum Thema Renten beziehungsweise Rentenversicherung. Dabei ist das gesetzliche Rentenrecht mehr dem Sozialrecht, das private Rentenrecht mehr dem Versicherungsrecht zuzuordnen. Auch eine Betriebsrente oder neue Varianten, wie Riester-Rente oder Rürup-Rente, sind anerkannte Teile des Rentenrechtes.

    Ludger Hespe

  • Scheidungsrecht

  • Sozialrecht


    Das Sozialrecht dient der Erfüllung des grundgesetzlichen Auftrags zur Sicherung des Sozialstaatsprinzips.

    Ludger Hespe

  • Sozialversicherungsrecht


    Das Sozialversicherungsrecht ist ein sehr weit gefächertes  Rechtsgebiet. Gemäß § 1 SGB I soll das Recht des Sozialgesetzbuchs die Verwirklichung sozialer Gerechtigkeit und sozialer Sicherheit der Sozialleistungen einschließlich sozialer und erzieherischer Hilfen gestalten.

    Ludger Hespe

  • Steuerrecht


    Die Betreuung im Steuerrecht und im Steuerstrafrecht umfasst die Vertretung von Privatpersonen und Unternehmen gegenüber dem Finanzamt, dem Finanzamt für Fahndung und Strafsachen, dem Hauptzollamt und der Staatsanwaltschaft.

    Werner Kessing
    Dr. jur. Michael Steenken

  • Strafrecht


    Das Strafrecht umfasst sämtliche Rechtsnormen, die den Inhalt und den Umfang der staatlichen Strafbefugnisse bestimmen.

    Ludger Hespe  
    Tobias Beckmann

  • Transportrecht/Speditionsrecht


    Das Speditions- und Transportrecht befasst sich damit, den Güterverkehr in Deutschland zu reglementieren.


    Tobias Beckmann

  • Umwandlungsrecht


    Das Rechtsgebiet der Umwandlung beschreibt die gesellschaftsrechtliche Reorganisation von Unternehmen.

    Werner Kessing

  • Vergaberecht


    Das Vergaberecht enthält Regeln über die Vergabe öffentlicher Aufträge durch öffentliche und private Auftraggeber.

    Dr. jur. Michael Steenken
    Andrea Robbers

  • Verkehrsrecht


    Ist Teil des Verkehrswesens und umfasst sämtliche Rechtsnormen, die mit dem Verkehr von Personen und Gütern in Verbindung stehen.

    Ludger Hespe

  • Versicherungsrecht


    Stellt sicher, dass die Bürger zu einem Großteil entweder durch die gesetzliche oder die private Krankenversicherung abgesichert sind.

    Ludger Hespe 
    Hans-Joachim Sitz

  • Vertragsrecht


    Die rechtliche Beratung im Vertragsrecht umfasst die Vertragsgestaltung für Unternehmen und Privatpersonen in sämtlichen zivilrechtlichen Bereichen einschließlich der Gestaltung allgemeiner Geschäftsbedingungen.

    Werner Kessing
    Dr. jur. Michael Steenken
    Andrea Robbers

  • Verwaltungsrecht


    Das Verwaltungsrecht umfasst die Gesamtheit aller öffentlich-rechtlichen Normen und die damit verbundenen Folgen im Verhältnis zwischen Staat und Bürger.


    Andrea Robbers

  • Vorsorgevollmacht


    Mit einer Vorsorgevollmacht bevollmächtigt eine Person eine andere Person, bestimmte Aufgaben für den Vollmachtgeber zu erledigen.

    Werner Kessing
    Ludger Hespe  
    Hans-Joachim Sitz

  • Wettbewerbsrecht


    Umfasst das Recht des unlauteren Wettbewerbs und das Recht gegen Wettbewerbsbeschränkungen.


    Hans-Joachim Sitz

  • Wohnungseigentumsrecht


    Das Wohnungseigentumsgesetz regelt nach einer Teilung eines Grundstücks die Bildung von Sonder- und Gemeinschaftseigentum.


    Werner Kessing
    Tobias Beckmann

Mit dem Besuch unserer Website akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. OK